Platz 9 – Mercedes-Benz W 110 „Kleine Heckflosse“

Mercedes-Benz Heckflosse W 110 1961

Mercedes-Benz W 110 „Kleine Heckflosse“

Auf Platz 9 sehe ich den Mercedes-Benz W 110, der umgangssprachlich auch als „kleine Heckflosse“ bezeichnet wurde. Die Limousine der oberen Mittelklasse wurde von 1961 bis 1968 produziert und teilte sich die Karosserie mit dem W 111, der 1959 auf den Markt gekommen war. Der W 110 war sozusagen das nachgereichte Einstiegsmodell mit einfacherer Ausstattung und kleineren Motoren. Mir gefällt das schlichtere Erscheinungsbild des W 110 auf jeden Fall besser, als das etwas aufgesetzt wirkende Design der W 111 bzw. W 112 Baureihen. Mercedes wollte damals auch mit dem amerikanischen Auto-Design der Heckflosse-Mode mitgehen, gestaltete die Heckflosse aber dezent und nannte sie „Peilstege“, da sie das Einparken erleichtern sollten.

 

< Zurück zu Platz 10 <> Weiter zu Platz 8 >