SkyPixel gibt Gewinner des Fotowettbewerbs 2017 bekannt

SkyPixel ist eine Online-Plattform für Luftbildfotografie

31. Januar 2018 – SkyPixel, die weltweit populärste Online-Plattform für Luftbildfotografie, gab heute in Zusammenarbeit mit DJI die Gewinner des Fotowettbewerbs 2017 bekannt. Der Wettbewerb, der von Oktober bis Dezember 2017 stattfand, erhielt über 44.000 Einsendungen von Teilnehmern aus 141 Ländern in den Kategorien Landschaft, Porträt und Geschichten.

SkyPixel Fotowettbewerb 2017

SkyPixel Fotowettbewerb 2017 (Quelle: skypixel.com)

Ein Fotograf aus Frankreich gewinnt den Hauptpreis

Der Hauptpreis ging an Florian Ledoux, einen Fotografen aus Frankreich, der mit seiner Phantom 4 Pro in seinem Beitrag „Above The Polar Bear“ in Nunavut, Kanada, einen außergewöhnlichen Augenblick mit einem über Eisschollen springenden Eisbären einfing. „Ich habe in der Wildnis unglaubliche Momente und Abenteuer mit Tieren erlebt, aber ich kann versichern, dass dies bei Weitem das Schönste ist, was ich je gesehen habe“, sagte Ledoux. „Ich hoffe, dass auch zukünftige Generationen in der Lage sein werden, die Schönheit und Großartigkeit der arktischen Tierwelt genauso zu erleben, wie wir es heute tun.“ „Es gibt Bilder, die mit technischem Können beeindrucken, und dann gibt es Bilder, die Gefühle auslösen“, sagte Jarrad Seng, ein in Australien ansässiger SkyPixel-Juror, Fotograf, Filmemacher und Kreativdirektor. „Dieses Foto hat mich umgehauen. Es ist gerade wegen der Klimakrise, mit der sich unsere Welt heute auseinandersetzen muss, besonders mitreißend.“ Ledoux gewann Preise im Wert von mehr als 15.000 USD, darunter eine DJI Inspire 2 und andere Produkte von SkyPixel-Sponsoren.

Die Preise gibt es in verschiedenen Kategorien

Neben dem Hauptpreis besteht jede Kategorie aus einem ersten, zweiten und dritten Preis für Profis und Amateure. Die preisgekrönten Arbeiten präsentieren ein breites Spektrum an Perspektiven, von der Darstellung eines Mädchens, das in einem 190 Jahre alten Gebäude in Shanghai tanzt, bis hin zur Aufnahme eines eindrucksvollen Bildes von einer Darstellung der Umweltauswirkungen in der heutigen Welt. Die Beträge der Top-Gewinner finden Sie hier:

www.skypixel.com/events/photocontest2017

Der Fotowettbewerb 2017 zeichnete neun weitere Beiträge als „Nominierte Einsendungen“ aus und hob die beliebtesten zehn Fotos als Empfänger des „Popular Prize“ hervor. Alle Gewinner wurden von einer angesehenen Jury aus Berufsfotografen, Filmemachern und Kreativdirektoren ausgewählt, darunter Josh Raab, Multimedia Editor der TIME und Professor am International Center of Photography, Pat Kay, preisgekrönter Fotograf und Content Creator sowie Chris McLennan, internationaler Landschafts- und Naturfotograf.

SkyPixel hat sich zu einer globalen Plattform entwickelt

„Der SkyPixel Fotowettbewerb 2017 ist jetzt der größte Luftbildwettbewerb der Welt und bricht den Rekord, den er 2016 geschaffen hat“, sagte Danny Zheng, DJI Vizepräsident für Marketing. „SkyPixel wurde ursprünglich gegründet, um Luftbildfotografen eine Plattform für ihre Kreativität und einzigartigen Perspektiven der Erde zu bieten. Heute hat sich SkyPixel zu einer globalen Plattform entwickelt, auf der wir bemerkenswerte Momente von einst unzugänglichen Gebieten der Welt dokumentieren können, damit zukünftige Generationen sie sehen und schätzen können.“

Über SkyPixel

SkyPixel wurde im Jahr 2014 gegründet und schnell zur weltweit führenden Online-Community für Luftbildfotografen und -videografen. Heute weist die Plattform bereits mehr als sieben Millionen registrierte Benutzer und tausende Luftbildaufnahmen auf, die täglich von Benutzern weltweit hochgeladen werden. Herausragende Werke haben bereits über eine Million Aufrufe erzielt. Zusätzlich unterstützt SkyPixel das ständige Anwachsen der Luftbild-Community mit einer Webseite, auf der Luftbild-Experten praktische Tipps für ein gutes Gelingen von Bildern geben.

Weblinks

www.skypixel.com

Auch interessant

DJI stellt die neue Mavic Air vor