05. Dezember 1957 – Stapellauf des ersten Atomeisbrechers der Welt

Der erste Atomeisbrecher der Welt war nach einem Mitgründer der Sowjetunion benannt

Am 05. Dezember 1957 erfolgte der Stapellauf des ersten Atomeisbrechers der Welt. Der Atomeisbrecher Lenin war ein sowjetischer  atombetriebener Eisbrecher, benannt nach Wladimir Iljitsch Lenin, einem Mitgründer der UdSSR. Das Schiff war mit drei OK-150-Reaktoren ausgerüstet, die über vier Dampfturbinen, Generatoren und Elektromotoren die drei Propeller des Schiffes antrieben. Damit verbrauchte der Atomeisbrecher bei voller Kapazität fünf bis sechs Pfund Uran-235 in 100 Tagen.

Von 1960 bis 1965 legte das Schiff über 85.000 Meilen zurück

Der Atomeisbrecher Lenin nahm Ende 1959 den Betrieb auf und räumte die Seetransportwege der Frachtschiffe entlang der russischen Nordküste eisfrei. In den Jahren 1960 bis 1965 legte das Schiff während der arktischen Schifffahrtssaison über 85.000 Meilen zurück, davon fast 65.000 durch Eis. Ab 1970 lieferten zwei OK-900-Reaktoren Dampf für die vier Dampfturbinen. Der Austausch der Reaktoren war notwendig geworden, da die drei alten OK-150-Reaktoren durch einen Reaktorunfall beschädigt waren und ausgetauscht werden mussten.

Atomeisbrecher Lenin im Hafen von Murmansk

Atomeisbrecher Lenin im Hafen von Murmansk (Von Palefire in der Wikipedia auf Englisch, CC BY-SA 3.0, Link)

Der Atomeisbrecher Lenin wurde 1989 außer Dienst gestellt

Der Atomeisbrecher Lenin wurde im Jahr 1989 offiziell  außer Dienst gestellt, weil ihre Außenhülle durch den Eisabrieb zu dünn geworden war. Seitdem liegt das Schiff im Hafen von Murmansk. Der Atomeisbrecher wurde später zu einem Museumsschiff umgebaut, dessen erster Teil im Mai 2009 eröffnet wurde, und ist seitdem dauerhaft in Murmansk stationiert.  Die Lenin beherbergte beispielsweise  bis zum 10. Januar 2014 im Rahmen der fünften Moskauer Biennale eine Ausstellung russischer und österreichischer Künstler, die von der österreichischen Botschaft in Moskau und dem LENTOS Kunstmuseum Linz eingeladen wurden, sich mit dem Atomeisbrecher auseinanderzusetzen.

Weblinks

Wikipedia.org: Lenin (Schiff 1959)
Bilderserie des ORF über den Atomeisbrecher Lenin

 

Quelle: wikipedia.org