//Was ist ein Smart-TV?

Was ist ein Smart-TV?

Smart-TVs sind smarte Fernsehgeräte mit Zusatzfunktionen

Ein Smart-TV, seltener auch als Hybrid-TV bezeichnet, ist ein Fernsehgerät mit integriertem Computer und interaktiven „Web 2.0“-Features. Als Smart-TVs werden sowohl Flachbildfernseher mit integrierten Computer, als auch Fernseher die mittels Set-Top-Box (Beistellgerät) um zusätzliche Funktionen erweitert werden bezeichnet. Amazon Fire TV ist zum Beispiel eine Set-Top-Box von Amazon. Ein Smart-TV ist also eine technologische Konvergenz zwischen Computern, Flachbildfernsehern und Set-Top-Boxen. Neben den traditionellen Funktionen von Fernsehgeräten, der Empfang von Inhalten die über herkömmliche Rundfunkmedien bereitgestellt werden, können Smart-TV-Geräte zusätzlich auch Internet-TV, interaktive Online-Medien und On-Demand-Streaming-Dienste bereitstellen.

Ein Smart-TV auf dem VIA Stand

Ein Smart-TV auf dem VIA Stand (Von VIA Gallery from Hsintien, Taiwan – VIA Booth at TICC, Computex 2011-Smart TV, CC BY 2.0, Link)

Ein Smart-TV ist kein Web-TV

Der Begriff Smart-TV ist nicht zu verwechseln mit den Begriffen Internet-TV, IPTV oder Web-TV. Der Begriff Internet-TV bezieht sich auf den Empfang von Fernsehinhalten über das Internet, anstatt den Inhalt auf traditionelle Art über Antenne, Kabel oder  Satellit zu empfangen.  Internet Protocol Television (IPTV) ist einer der Internet-Fernsehtechnologie-Standards für die Nutzung durch Fernsehveranstalter und  Web-TV wiederum  ist ein Begriff für Programme, die von einer Vielzahl von Unternehmen und Einzelpersonen für die Ausstrahlung im Internet-TV erstellt wurden. Der Begriff Smart-TV jedoch bezeichnet nur die technische Hardware mit der man unter anderem auch Internet-TV oder Web-TV empfangen kann.

Die Betriebssysteme der Smart-TVs sind herstellergebunden

Bei Smart-TVs ist das Betriebssystem vorinstalliert bzw. über die Set-Top-Box verfügbar. Die benötigten Software-Applikationen, kurz „Apps“ genannt, sind entweder auch  vorinstalliert  oder können über einen App-Store, also sozusagen ein App-Marktplatz neu bezogen oder aktualisiert werden. Ähnlich wie auch die Apps in moderne Smartphones integriert sind. Im Unterschied zu den Smartphones besitzen die Smart-TVs herstellereigene Betriebssysteme und App-Stores. Hisense eigene Benutzeroberfläche heißt zum Beispiel „Vidaa U“. (Einen Test eines Hisense 65 Zoll Smart-TV findet ihr hier: Testbericht Smart-TV Hisense H65NEC5655)

Die Entwicklung schreitet immer weiter voran

Die Technologie, die Smart-TVs ermöglicht, ist nicht nur in Smart-TV-Fernsehgeräten und Set-Top-Boxen, sondern auch in Geräten wie einigen Blu-ray-Playern, Spielkonsolen, digitalen Media-Playern, Hotelfernsehsystemen, Smartphones und anderen netzverbundenen interaktiven Geräten enthalten. Diese Geräte ermöglichen es den Zuschauern, Videos, Filme, Fernsehsendungen, Fotos und andere Inhalte aus dem Internet oder von einem lokalen Speichergerät zu finden und abzuspielen. Die Entwicklung der Smart-TV schreitet natürlich immer weiter voran. Zum einen werden die Geräte immer schneller, die Bedienoberflächen werden übersichtlicher und zum anderen Halten auch immer neue Funktionen Einzug. So wird die Vernetzung mit der heimischen Soundanlage und dem PC und Sprachsteuerung bald folgen.

Auch interessant

Der Hisense Smart-TV H65NEC5655 UHD 4k im Test

 

By |2018-02-12T22:06:19+01:00Januar 16th, 2018|Gefragt|8 Comments

8 Comments

  1. […] Hisense immer mehr Marktanteile. Laut dem Bericht von CMM liegt der 55-Zoll-4K-Fernseher, ein Smart-TV, von Hisense auf dem ersten Platz in der jährlichen TV-Umsatzliste in China. Hisense nimmt […]

  2. […] und lokalem Dimmen sowie der nächsten Generation der einfach zu verwendenden Hisense Smart-TVs mit neuen Möglichkeiten für die Sprachsteuerung völlig […]

  3. […] Sein Audiosystem hat eine Leistung von 110 Watt, und die beliebtesten Apps sind über die Smart-TV-Funktion aufrufbar. Die Fans werden den 2018 FIFA World Cup Russia(TM) in der bestmöglichen […]

  4. […] der Displaytechnik unterstützen, wettbewerbsfähige betriebliche Dienstleistungen für Inhalte auf Smart-TVs für den Weltmarkt anbieten und auf dem japanischen Markt ein rasches Wachstum […]

  5. […] neue 65 Zoll (165 cm) Hisense Smart-TV vom chinesischen Elektronikriesen ist schon rein optisch ein richtiges Schmuckstück. Aber auch […]

  6. […] und Mediatheken am Fernseher nutzen möchte, aber kein netzwerkfähiges TV-Gerät (Smart-TV) […]

  7. […] die FOX Sports GO: 2018 FIFA World Cup(TM) Edition App sein, die exklusiv auf den neuen Hisense Smart-TV Produkten vorgeladen sein wird. Neben dem Angebot exklusiver und HDR-Weltmeisterschaftsinhalte auf […]

  8. […] Was ist ein Smart-TV? […]

Leave A Comment